Herzpraxis Schützenmattpark

Langzeit Blutdruckmessung

Dabei wird, wie bei einer normalen Blutdruckmessung, eine Manschette am Oberarm angelegt. Diese ist jedoch automatisiert und pumpt sich in regelmässigen Zeitabständen auf um den Blutdruck zu messen. Für die Auswertung müssen wir nicht nur Ihre Blutdruckwerte kennen, sondern auch wissen, was Sie zum jeweiligen Zeitpunkt taten.

Körperliche Anstrengung, Stress, Streit und Ärger lassen selbst bei Gesunden die Blutdruckwerte steigen.

Daher sollten Sie während der Untersuchung ein Tätigkeitsprotokoll führen. Darüber hinaus sollten Sie alle Ihre Medikamente notieren.

Die Langzeitblutdruckmessung ermöglicht uns einen versteckten Bluthochdruck zu ermitteln, insbesondere gefährliche Blutdruckspitzen zu erfassen. Des Weiteren ermöglicht es eine Beurteilung des Therapieerfolgs eines bekannten Bluthochdrucks.