Herzpraxis Schützenmattpark

Ruhe EKG

Jeder Herzschlag ist mit Entstehung eines schwachen elektrischen Stromes in Ihrem Herzen assoziiert. Mit empfindlichen Elektroden, die am Brustkorb und Extremitäten angebracht werden, wird dieser Strom aufgezeichnet und in eine Kurve auf das Papier umgesetzt. Somit entsteht das Elektrokardiogramm (EKG). Aus dem EKG können Krankheitsbilder wie z.B. ein alter oder frischer Herzinfarkt, aktuelle Durchblutungsstörungen, aber auch aktuelle Herzrhythmusstörungen erkannt werden.